Zurück Startseite - Home Mail an uns Berliner Berliner Verein zur Förderung der MEGA-Edition Veranstaltungen Publikationen Übersicht zur MEGA-Edition Übersicht Marx-Engels-Werkausgabe Bildergalerie Vereinsgeschichte Literaturhinweise Texte weiterführende Links ... Publikationsarchiv - Hauptseite
Marx-Engels-Werke (MEW)
Herausgeberin: Rosa-Luxemburg-Stiftung. Gesellschaftsanalyse und politische Bildung e.V. Berlin
Verlag: Karl Dietz Verlag Berlin
  nach oben

Karl Marx
Das Kapital 1.2


Die sogenannte ursprüngliche Akkumulation
Editorische Bearbeitung und Kommentierung:
Rolf Hecker unter Mitwirkung von Manfred Müller
127 Seiten, Pocketbuch
9,90 Euro
ISBN 978-3-320-02209-9


Bitte bestellen sie hier
nach oben

Karl Marx
Das Kapital 1.1


Sechstes Kapitel: Resultate des unmittelbaren Produktionsprozesses
Die Zusammenfassung des Ersten Bandes des »Kapitals«
verfasst vom Autor, mit einem Vorwort von Rolf Hecker
176 Seiten, Pocketbuch
9,90 Euro
ISBN 978-3-320-02169-6


Bitte bestellen sie hier
  Forschungsliteratur zum Weiterlesen:
  • Antonowa, Irina: Der Platz des Sechsten Kapitels „Resultate des unmittelbaren Produktionsprozesses“ in der Struktur des „Kapitals“. In: Beiträge zur Marx-Engels-Forschung, H. 11, Berlin 1982, S. 63–72.
    Lesen Sie hier
  • Boldyrew, Igor: Wie und wann entstand das 1. Kapitel der Erstausgabe des „Kapitals“ (1867)? In: Beiträge zur Marx-Engels-Forschung, H. 27, Berlin 1989, S. 157–165.
  • Lesen Sie hier
  • Derslb.: [Rezension zu:] Karl Marx/Friedrich Engels: Gesamtausgabe (MEGA). Zweite Abteilung. „Das Kapital“ und Vorarbeiten. Band 4 - Karl Marx: Ökonomische Manuskripte 1863-1867. Teil 1, Berlin 1988. In: Marx-Engels-Jahrbuch 13, Berlin 1991, S. 340–344.
  • Lesen Sie hier
  • Kopf, Eike: Bemerkungen zur Frage: Existierte eine 3. Rohentwurfvariante des ersten Bandes des „Kapitals“ von Karl Marx? In: Beiträge zur Marx-Engels-Forschung, H. 11, Berlin 1982, S. 73–80.
  • Lesen Sie hier
  • Miskewitsch, L., M. Ternowski, A. Tschepurenko, W. Wygodski: Zur Periodisierung der Arbeit von Karl Marx am „Kapital“ in den Jahren 1863 bis 1867. In: Marx-Engels-Jahrbuch 5, Berlin 1982, S. 294–322.
  • Lesen Sie hier
  • Müller, Manfred: Vorbemerkung. In: Karl Marx. Resultate des unmittelbaren Produktionsprozesses, Berlin 1988, S. 5–24.
  • Lesen Sie hier
  nach oben
 

MEW
Band 8

Marx/Engels: Schriften August 1851–März 1853
9., überarb. Auflage
Kommentierung der 9., überarb. Auflage: Rolf Hecker unter Mitwirkung von Martin Hundt, Erhard kiehnbaum, François Melis und Manfred Schöncke
765 S., mit 10 Abbildungen
24,90 €
ISBN 978-3-320-02193-1

Hier bestellen!!!
  Aus dem Inhalt:
Engels: Revolution und Konterrevolution in Deutschland;
Marx: Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte, Enthüllungen über den Kommunistenprozeß zu Köln;
Marx/Engels: Die großen Männer des Exils.
nach oben
 

MEW
Band 41

Friedrich Engels: Schriften 1839-1844
1. Auflage 2008
(In Textauswahl und -anordnung unverändert nach
Ergänzungsband. Zweiter Teil, 1. Auflage 1967)
Bearbeiter: Rolf Hecker, Richard Sperl
642 Seiten, mit 4 Bildbeilagen
und 3 Faksimiles
24,90 €
ISBN 978-3-320-02145-0
Aus dem Inhalt:
Spendenaktion
  Modernes Literaturleben, Anti-Schelling, Die frech bedräute, jedoch wunderbar befreite Bibel, Korrespondenzen aus Bremen, 51 Briefe an dritte Personen
  nach oben
 

MEW
Band 1

Karl Marx: 1839-1844
16. überarb. Auflage 2006
Bearbeiter: Rolf Hecker, Richard Sperl
XXII, 660 Seiten, mit 2 Abbildungen,
2 Bildbeilagen und 4 Faksimiles
24,90 €
ISBN 978-3-320-02088-0
Aus dem Inhalt:
Zur Judenfrage; Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie; Artikel aus "Telegraph für Deutschland", "Deutsche Jahrbücher für Wissenschaft und Kunst", "Rheinische Zeitung für Politik, Handel und Gewerbe", "Schweizerischer Republikaner", "The New Moral World", "Deutsch-Französische Jahrbücher", "Vorwärts"
MEW Bd. 1, überarbeitete Auflage  2006
 
  nach oben
Projekt: Neuherausgabe von Bänden der MEW
  • Die 43bändige Werkausgabe der Schriften von Marx und Engels - MEW - erscheint im Karl Dietz Verlag. Außerhalb von Spezialistenkreisen, die unterdessen mit der MEGA arbeiten, ist diese Ausgabe auch international nach wie vor die Grundlage für die Aneignung der Werke von Marx und Engels. Für die Bildungsarbeit der Rosa-Luxemburg-Stiftung im Geiste der demokratisch-sozialistischen Grundströmung ist die MEW eine wichtige Grundlage, seit 2001 fungiert die RLS als Herausgeberin.
  • Die MEW steht vor zwei zentralen Problemen: Zunächst sind gegenwärtig sieben Einzelbände nicht lieferbar; darüber hinaus weichen mehrere zentrale Texte der MEW stark von den auf der Grundlage aktueller Forschungen herausgegebenen MEGA-Varianten ab. Es gilt somit, Schritt für Schritt die Neuauflage von MEW-Einzelbänden zu ermöglichen.
  • Projektauftragsnehmer: Rolf Hecker. Mitwirkung am Projekt: Richard Sperl und weitere Spezialisten je nach Profil der zu bearbeitenden Bände
  • Neuauflage der vergriffenen MEW-Bände: 41 (EB 2), 5, 8 und 32. Neuveröffentlichung von MEW 44 Vorbereitung eines Supplement-Bandes zu MEW 23. Weiterhin sind Neuauflagen des Sachregisters und des MEW-Verzeichnisses vorgesehen.
Struktur, Editionsplan - siehe unter Karl Dietz Verlag Berlin

Für Bestellungen wenden Sie sich bitte
Zurück Startseite - Home Mail an uns Berliner Berliner Verein zur Förderung der MEGA-Edition Veranstaltungen Publikationen Übersicht zur MEGA-Edition Übersicht Marx-Engels-Werkausgabe Bildergalerie Vereinsgeschichte Literaturhinweise Texte weiterführende Links ... Publikationsarchiv - Hauptseite nach oben